conception Tips helping you get pregnant faster

15 TIPPS FÜR EINE SCHNELLERE EMPFÄNGNIS

Paare mit Kinderwunsch sollten bereits vor der Empfängnis Maßnahmen für eine gesunde Schwangerschaft ergreifen. Wenn Sie so schnell wie möglich schwanger werden möchten, sind unsere Schwangerschaftstipps ein guter Anfang, um Ihren Körper auf eine Empfängnis vorzubereiten.

SETZEN SIE IHRE EMPFÄNGNISVERHÜTUNG AB

Stop your birth control

Wenn Sie zurzeit eine Empfängnisverhütungsmethode anwenden, müssen Sie diese absetzen. Wenn Sie Barrieremethoden wie zum Beispiel Kondome, ein Diaphragma, eine Portiokappe oder einen Verhütungsschwamm verwenden, entfernen Sie diese einfach bzw. setzen Sie sie beim Geschlechtsverkehr nicht mehr ein. Frauen, die ein hormonelles Verhütungsmittel wie die Pille verwenden, sollten mit ihrem Arzt sprechen. Im Allgemeinen benötigt der Körper 2–3 Monate, um zu einem normalen Menstruationszyklus zurückzufinden, bevor Aussichten auf eine erfolgreiche Empfängnis bestehen.


Wenn Sie ein Intrauterinpessar verwenden, sollte dieses einen Zyklus vor dem ersten Zeugungsversuch entfernt werden. Hormonimplantate oder -injektionen können eine Wirksamkeitsdauer von 3–6 Monaten haben. Die meisten handelsüblichen Gleitmittel sind nachweislich schädlich für Spermien. Wenn Sie also an Scheidentrockenheit leiden und deshalb ein Gleitmittel beim Geschlechtsverkehr anwenden, setzen Sie dieses ab und verwenden Sie stattdessen Conceive Plus®.

LERNEN SIE IHREN OVULATIONSZYKLUS KENNEN

Am Tag des Eisprungs wird eine Eizelle aus dem Eierstock ausgestoßen, wandert durch den Eileiter und kann von Spermien befruchtet werden. Der Eisprung findet ca. 14 Tage vor der nächsten Menstruation statt.
Nutzen Sie unseren einfach zu verwendenden Ovulationsrechner, der Ihre fruchtbarsten Tage anzeigt.

SCHRÄNKEN SIE PARTY-AKTIVITÄTEN EIN

Exzessiver Alkoholkonsum und Rauchen in der Kinderwunschzeit können sich negativ auf Ihre Empfängnischancen auswirken. Es versteht sich von selbst, dass beides sehr schädlich ist. Wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie Alkohol nur in Maßen (maximal ein Glas pro Tag) konsumieren. Wenn Sie regelmäßig Alkohol trinken oder rauchen, schränken Sie dies ab sofort ein. In der Kinderwunschzeit sollten Sie sich vermehrt um Ihre Gesundheit kümmern und Ihrem Körper die Voraussetzungen liefern, sich auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.

BRINGEN SIE IHREN MANN AUF VORDERMANN

Vermitteln Sie ihm die Wichtigkeit einer niedrigen Hodentemperatur... Lernen Sie Möglichkeiten zur Steigerung der Spermienzahl kennen... Die männlichen Hoden sollten idealerweise ein bis zwei Grad kälter als der restliche Körper sein.Enge Unterwäsche, heiße Duschen oder Wannenbäder können die Hodentemperatur erhöhen und die Spermienproduktion verlangsamen. Zum Schwangerwerden gehören zwei, und gesunde Spermien sind wichtig – je mehr, desto besser.

HÖREN SIE AUF ZU RAUCHEN

Wir alle wissen, wie sehr das Rauchen Ihrem Körper schadet. Wenn Sie also Raucherin sind und schwanger werden möchten, sollten Sie unbedingt mit dem Rauchen aufhören. Wenn Sie sich das Rauchen abgewöhnen, hat das sofortige Vorteile für Sie selbst und Ihr Baby. Es ist allerdings wichtig, dass Ihr Partner ebenfalls mit dem Rauchen aufhört.

DENKEN SIE ÜBER IHRE ERNÄHRUNG NACH

Ob Sie es glauben oder nicht: Bestimmte Hülsenfrüchte können sich bei Männern und Frauen negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken. Nehmen Sie sich also vor Sojaprodukten in Acht. Sie enthalten eine natürliche Östrogenquelle, die in manchen Fällen von Vorteil sein, aber auch zu einer Störung des hormonellen Gleichgewichts führen und den Eisprung und die Heranreifung von Eizellen beeinträchtigen kann. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Partner sich gesund ernährt. Ein schlechter Appetit in Kombination mit Stress wirkt sich häufig negativ auf den Sexualtrieb aus.

GESUNDER GEIST, GESUNDER KÖRPER

Fördern Sie die sexuelle Potenz Ihres Partners, da seine Gesundheit sich auf das Ejakulationsvolumen auswirkt. Die regelmäßige Einnahme eines Multivitaminprodukts kann hilfreich sein. Dies kann die Lust auf Sex fördern und gleichzeitig Stress reduzieren. Denken Sie daran: Je mehr der Mann den Sex genießt, desto mehr Spermien werden produziert – bis zu 30 % mehr.Durch die einzigartige Rezeptur des Fruchtbarkeitsgleitmittels Conceive Plus® bleibt die Lebensfähigkeit der Spermien unbeeinträchtigt, d. h., die Spermien bleiben gesund. Anders ausgedrückt: Die Spermien überleben länger und können ihren Weg zur Eizelle fortsetzen, und die Empfängnischancen steigen.

NEHMEN SIE AB SOFORT EIN MULTIVITAMINPRÄPARAT

... vorzugsweise ein Produkt, das mindestens 400 Mikrogramm Folsäure enthält.Lassen Sie sich von Ihrem Apotheker beraten, welches Produkt für Sie am besten geeignet ist. In Drogeriemärkten oder Apotheken sind zahlreiche rezeptfreie Vitaminprodukte für den Zeitraum vor der Schwangerschaft erhältlich.

SCHLAFEN SIE GUT

Achten Sie darauf, ausreichend zu schlafen – mindestens acht Stunden am Tag. Studien zeigen, dass Frauen, die zu wenig schlafen, im Vergleich zu Frauen, die ausreichend Schlaf bekommen, oft einen eher unregelmäßigen Ovulationszyklus haben.

FINDEN SIE MÖGLICHKEITEN ZUM STRESSABBAU

Forschungen haben nachgewiesen, dass ein hoher Stresspegel den Zeitpunkt der Empfängnis hinauszögern kann.Entwickeln Sie Strategien zum Stressabbau – zum Beispiel eine Tasse Tee genießen, im Park spazieren gehen oder einen alten Film ansehen und dabei auf dem Sofa kuscheln. Was auch immer Ihnen jetzt in Stresssituationen hilft – es wird Ihnen auch während der Schwangerschaft helfen.

SPRECHEN SIE MIT DEN FRAUEN IN IHRER FAMILIE – MUTTER, SCHWESTERN, TANTEN, ...

Stellen Sie ihnen viele Fragen: Hat es lange gedauert, bis sie schwanger wurden?Gab es irgendwelche Komplikationen?Einige Krankheiten treten familiär gehäuft auf – deshalb ist es gut, wenn Sie Ihre familiäre Gesundheitsgeschichte kennen und Ihrem Arzt diese wichtigen Informationen mitteilen können. Machen Sie sich aber nicht zu viele Sorgen. Nur weil es bei Ihrer Schwester ein Jahr gedauert hat, bis sie schwanger wurde, heißt das nicht, dass Sie zwangsläufig ebenfalls Probleme mit der Empfängnis haben werden. Viele häufige Fruchtbarkeitsprobleme, wie zum Beispiel schlechte Eizellenqualität (aus Altersgründen) oder Eileiterverschluss, sind nicht genetisch bedingt. Bei anderen dagegen, wie Myomen oder Ovarialzysten, kann es eine erbliche Komponente geben. Ihr Arzt kann Ihnen erklären, ob bzw. welche Faktoren sich auf Ihre Fruchtbarkeit auswirken, sodass Sie später besser damit umgehen können.

VORBEREITUNG IST ALLES

Wenn Sie schwanger werden möchten, bereiten Sie sich auf eine gesunde Schwangerschaft vor, indem Sie vorab etwaige medizinische und zahnmedizinische Probleme beseitigen.

HABEN SIE HÄUFIGER SEX

Wenn Sie bis zum nächsten Geschlechtsverkehr zu lange warten, kann dies die Empfängnischancen verringern. Bei einem Abstand von mehr als fünf Tagen kann sich die Spermienzahl und somit die Chance auf eine Schwangerschaft verringern. Paare mit Kinderwunsch sollten mindestens jeden zweiten Tag Sex haben.Dadurch bleiben die Spermien gesund, und die Spermienproduktion wird angeregt, was wiederum die Spermienzahl erhöht.

VERWENDEN SIE EIN FRUCHTBARKEITSGLEITMITTEL

Bei ca. 75 % der Paare mit Kinderwunsch leidet die Frau an Scheidentrockenheit, wenngleich die meisten dies gar nicht bemerken oder glauben, dass sie nicht davon betroffen sind.Wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie unbedingt ein spermienschonendes Fruchtbarkeitsgleitmittel verwenden, das klinisch erprobt wurde und nachweislich unschädlich für Spermien, Eizellen und Embryos ist. Die meisten handelsüblichen Intimgleitmittel beeinträchtigen die Spermienbeweglichkeit, was die Fortbewegung der Spermien und das Erreichen der Eizelle verhindert. Das Fruchtbarkeitsgleitmittel Conceive Plus® ist die perfekte Wahl bei Scheidentrockenheit (selbst, wenn Sie glauben, dass Sie nicht daran leiden) und fördert den Empfängnisprozess durch Kalzium- und Magnesiumionen, die für die Befruchtung von entscheidender Bedeutung sind. Die Verwendung eines spermienschonenden Gleitmittels verringert die fruchtbarkeitshindernden Auswirkungen der Scheidentrockenheit und erhöht die Chancen auf eine Schwangerschaft.
Nicht vergessen: Mit unserem kostenlosen Ovulationsrechner ermitteln Sie ganz einfach Ihren Eisprungtermin.

Denn wo zu begreifen, dazu zu kaufen, besuchen Sie die wo zu Seite kaufen

Conceive Plus helping couples conceive

 

 

X